Wir haben Kooperationsverträge mit dem Kindergarten "Buntstifte" , dem Lukaskindergarten und dem Kleinen Globus.

Frau Grützner und Frau Beyer werden sich 2017/18 wieder im Bereich der Vorschule engagieren.

Im ersten Halbjahr finden die Veranstaltungen mit Frau Grützner und Frau Beyer am Vormittag statt und es nehmen die Vorschulgruppen der Kooperationskindergärten teil.

Im zweiten Halbjahr werden wir unsere zukünftigen Erstklässler zu den Vorschulveranstaltungen einladen.

So sind wir in der Lage, unsere Schüler vorher sehr gut einzuschätzen und die Eltern zu begleiten.
Die Zusammensetzung der Klassen erfolgt fundierter und die Kinder verlieren die Scheu vor dem Schulbeginn.

Dies geschieht durch Veranstaltungen der Vorschüler bei uns in der Schule, durch Hospitationen im Kindergarten, durch Beratungsgespräche mit den betreffenden Eltern.

Hinzu kommt die Öffentlichkeitsarbeit in Elternabenden der Kitas.
Im engen Kontakt mit den Leiterinnen und Erzieherinnen wird jährlich koordiniert, wie die Zusammenarbeit weiter fortgesetzt werden kann, um so den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule erfolgreich zu gestalten.