ImMai findet für alle Schüler unserer Grundschule der beliebte Tag der Naturwissenschaften statt. Und auch in diesem Jahr hatten alle wieder die Qual der Wahl, denn es wurden ganz verschiedene Themen aus den Bereichen der Naturwissenschaften angeboten.

„Wo kommt unser sauberes Wasser her?“ Diese Fragen ließen sich die Kinder im Wasserwerk Tolkewitz beantworten.

„Können wir selbst Papier herstellen?“ Gut zu wissen, wenn man als Schüler wieder einmal sein Heft vergessen hat.

„Auf den Spuren der Wildkräuter“, am Fuße des Liliensteines brachte für manche Kinder die Erkenntnis, dass es Essbares nicht nur im Supermarkt zu kaufen gibt.

Die wohl schwerste Frage bei der „Zoorallye“ nach dem größten Dynamo-Fan im Zoo wurde zum Schluss doch noch richtig beantwortet.

Erstaunliches und Interessantes gab es bei der „Pflanzenbestimmung“ in unserem Schulgarten zu entdecken.

„Warum –Warum?“ Bei tollen Experimenten gab es darauf kluge Antworten.

Und einige wollten schließlich ganz hoch hinaus und landeten geradewegs im Verkehrsmuseum in der Ausstellung zur „Luftfahrttechnik“.

Wem das alles nicht gereicht hat – der freut sich auf den nächsten Tag der Naturwissenschaften.

Ganz sicher im nächsten Frühling an unserer Grundschule!


  • img_1093
  • img_1094
  • img_1103
  • img_1105
  • img_1108
  • img_1112
  • img_1116

Simple Image Gallery Extended